Ausbildungskosten

Die Gesamtkosten der Shiatsu-Ausbildung 2017-2018

Abhängig davon, ob bereits Grundkenntnisse in Anatomie und Physiologie bestehen oder nicht, liegen die Gesamtkosten zurzeit zwischen 7870,- € (ohne die Kurse des medizinischen Grundwissens) und 8620,- € (inklusive der Kosten für diese Kurse).

Die StudentInnen müssen keinen Vertrag über den gesamten Ausbildungszeitraum unterschreiben; stattdessen werden 2 Ausbildungsverträge über bestimmte Teilzeiträume abgeschlossen (einer für die Mittelstufe, einer für die Fortgeschrittenen Stufe). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Gesamtkosten im Verlauf der drei bis dreieinhalb-jährigen Ausbildungszeit leicht erhöhen können.

  • Zu den Kosten für die Kurse bzw. Ausbildungsblöcke kommen hinzu:
  • Unterkunft im Tagungshaus Pegasus (3,5 Tage i. d. Mittelstufe und 5 Tage i. d. Fortgeschrittenen Stufe (Preise lagen 2017 zwischen 59,- und 95,- pro Tag bei Vollpension, abhängig von Wahl der Unterkunft)
  • die Kosten für 15 Shiatsu-Behandlungen, die in der Fortgeschrittenen Stufe bei professionellen Shiatsu-PraktikerInnen zu nehmen sind (Preis pro Behandlung 70,- bis 80,- €)
  • in der Fortgeschrittenen Stufe werden meist weitere Kosten durch individuelle Auflagen zur Förderung der technischen und persönlichen Entwicklung anfallen. Solche Auflagen können je nach Erfordernis z.B. die Wiederholung eines ausgesuchten Kurses sein (zu einem Drittel des normalen Preises) bzw. weitere Tutorien zu ausgewählten Themen bei den Lehrern der Schule (2017: 80,- Euro pro Stunde), o.ä.
  • Zu den angegeben Kosten kommen noch unterschiedliche Ausgaben hinzu für Shiatsu-Kleidung, Fachliteratur, Behandlungsfuton und ggf. Behandlungsraum etc.


Die Kosten im Einzelnen:

Grundausbildung

  • 370,- €  Basiskurse A  (390,- €  bei Anmeldung später als 4 Wochen vor Kursbeginn)
    Für Jugendliche unter 18 Jahren ist die Teilnahme am Basis A Kurs kostenlos!
  • 370,- €  Basiskurse B (390,- € bei Anmeldung später als 4 Wochen vor Kursbeginn)
    Falls Plätze frei sind, ist für Jugendliche unter 18 Jahren auch die Teilnahme am Basis B Kurs kostenlos!
  • 140,- €  Ausbildungsgruppen der Grundausbildung (Teilnahme ist freiwillig)
    Die Ausbildungsgruppen der Grundausbildung finden an jedem 1. Dienstag im Monat statt (außer in den Sommerferien und Januar).


Ausbildung zum/r Shiatsu-TherapeutIn

  • 2830,- €  Mittelstufe (2930,- € bei Anmeldung nach dem 28. Februar 2017)
    Preise 2018: 2930,- €  Mittelstufe (3030,- € bei Anmeldung nach dem 28. Februar 2018)
    zusätzlich mindestens 3 Tutorien zu je 80,- €
  • 3120,- €  Fortgeschrittenen Stufe (3220,- €  bei Anmeldung nach dem 30. Juni 2017)
    zusätzlich mindestens 4 Tutorien zu je 80,-
    Preise 2018: 3220,- €  Fortgeschrittenen Stufe (3320,- €  bei Anmeldung nach dem 30. Juni 2018)
    zusätzlich mindestens 4 Tutorien zu je 80,- sowie Betreuung der ersten Fallstudie zu 80,-
  • 810,- €  für drei Wochenendseminare (1 x Anatomie und 2 x Physiologie) für StudentInnen ohne Ausbildung in Heil- oder Pflegeberufen (bei  Anmeldung später als 4 Wochen vor Kursbeginn erhöht sich der Preis pro Seminar von 270,- auf 290,- Euro)
    Preise 2018: 810,- €  für drei Wochenendseminare (1 x Anatomie und 2 x Physiologie) für StudentInnen ohne Ausbildung in Heil- oder Pflegeberufen (bei  Anmeldung später als 4 Wochen vor Kursbeginn erhöht sich der Preis pro Seminar von 270,- auf 290,- Euro)

Supervision und (Gruppen-)Tutorien

  • Für unsere SchülerInnen und AbsolventInnen 80,- € pro Stunde bzw. pro Person im Gruppentutorium.
  • In der Mittelstufe sind 3, in der Fortgeschrittenen Stufe sind 4 Tutorien als Minimum vorgeschrieben.
  • Ab der Fortgeschrittenen Stufe 2017-18 (JG 29) fällt für die Betreuung der ersten Fallstudie zusätzlich eine Gebühr von 80,- € an.
  • zusätzlich gibt es ein Angebot von Tutorien welche ab der Fortgeschrittenen-Stufe gebucht werden können, bei denen Wilfried Rappenecker und Jürgen Westhoff das Angebot an 2-3 Studenten richten, während einer Behandlung an einem Studenten den anderen Zusehenden zu erzählen, was sie wahrnehmen und wie sie behandeln. So wird es von außen sichtbar und für den Behandelten von innen spürbar. Diese Angebot findet ihr unter Fortgeschritenen-Stufe, besondere Tutorien.

Externes Praktikum vor der Abschlussprüfung

  • 180,- €

Abschlussprüfung

Je nach Teilnehmerzahl ein 4- bis 7-Tages-Seminar mit Abschlussfest

  • 440,- €

Kurswiederholungen

Um die TeilnehmerInnen unserer Ausbildung zu ermutigen, einzelne Kurse des Ausbildungsprogramms zu wiederholen und deren Inhalte zu vertiefen, erhalten Wiederholer eine 70%ige Ermäßigung auf die jeweilige Kursgebühr. Diese Regelung gilt nicht für die Kurse im Weiterbildungsprogramm. Für Wiederholung von Praktika gilt eine 50%ige Ermäßigung.

Übernachtung

Während der Kurse besteht die Möglichkeit, kostenlos in den Unterrichtsräumen zu übernachten. Bitte vorher im Büro anmelden. Ansonsten gibt es in der näheren Umgebung der Shiatsu-Schule etliche günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Eine Liste preiswerter Übernachtungsmöglichkeiten zum Downloaden finden Sie auf der Download-Seite der Startseite der Shiatsu-Ausbildung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen