Samurai-Programm - Bewegung macht Spaß

Diese beiden Tage sind für alle InteressentInnen gedacht, die mit dem Samurai-Programm in die Schulen, Sportvereine und andere Einrichtungen gehen möchten, um diese wunderbare, wirksame und gemeinschaftsbildende Arbeit weiter zu geben.

 

Kinder brauchen jeden Tag Gelegenheit, sich ausgiebig zu bewegen. Durch Bewegung erkunden sie die Welt, vergrößern sie ihren Radius und machen neue Erfahrungen. Dadurch lernen sie ihren eigenen Körper und ihre Fähigkeiten kennen, gewinnen Selbstvertrauen und Sicherheit. Und: Bewegung fördert soziales Miteinander.

Das Samurai-Programm Bewegung macht Spaß – Stark, mutig und selbstbewusst und bietet viele neue Ideen für Bewegungs- und Spielangebote, aufbauend auf dem Samurai-Programm Fit für die Schule - Stark fürs Leben. Im Rahmen verschiedener Stundenbildern werden kurze sowie umfangreichere Programme vorgestellt. Schwerpunkte dieses Samurai-Bewegungsprogramms sind die optimale Aufrichtung, die eigene Mitte finden und flexibel sein im Schulalltag.

Zusammen mit dem Seminar
Samurai-Programm fit für die Schule - stark fürs Leben (14.-15. März 2020, im Anschluss an diese Tage) ist die Ausbildung zum/zur Samurai-TrainerIn dann abgeschlossen.

Termin:
12.-13. März 2020
Samstag 10:00-18:00, Sonntag 10:00-17:00 h

Preis:
250,- Euro, 270,- Euro bei Buchung später als 4 Wochen vor Seminarbeginn

kalbantner Wernicke Karin Kalbantner-Wernicke, Kinder-Physiotherapeutin, Shiatsu-Lehrtherapeutin und Dozentin und Projektleiterin für den Zertifikatslehrgang Entwicklungsbegleiter/in Baby- und Kinder-Shiatsu (SHB) der Steinbeis-Hochschule Berlin.
Ihre Schwerpunktarbeit mit Babys, Kindern und kindlicher Entwicklung und ihre Forschungstätigkeit über Verbindungsmöglichkeiten westlicher medizinischer Standards mit der sino-japanischen Philosophie fließen in das zusammen mit Thomas entwickelte energetische Entwicklungskonzept hinein.
Seit über 30 Jahren leitet sie Ausbildungskurse in Europa, USA, Japan und Australien zum Thema Shiatsu für Erwachsene, Kinder und Babys. Das von ihr entwickelte Samurai Programm hat bereits in über 10 Ländern innerhalb und außerhalb Europas in Schulen, Kindergärten und Seniorenheimen Eingang gefunden.
Als Autorin von über 100 Veröffentlichungen und zahlreicher Fachbücher, einige davon in mehreren Sprachen (Engl., Franz., Holländ., Ungar., Span., Russ., Japan., Arab.), ist sie Wegbereiterin eines dem heutigen Stand und Wissen angepassten Shiatsu bei Babys und Kindern.

http://www.karinundthomaswernicke.com/


captcha

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok