Praxistag mit Wilfried Rappenecker

mit Wilfried Rappenecker

Drei bis viermal im Jahr bietet unsere Schule Praxistage zu unterschiedlichen Themen aus der Shiatsu-Praxis an. Diese Praxistage stehen AbsolventInnen und Teilnehmer der Ausbildung offen. Ebenso können auch AbsolventInnen und fortgeschrittenen TeilnehmerInnen anderer Shiatsu-Ausbildungen teilnehmen.

Die Praxistage finden immer am Samstags oder Sonntags statt. Sie dauern entweder 4 Stunden (14 bis 18 Uhr) oder 6 Stunden (10.30 bis 18 Uhr mit einer 1,5-stündigen Mittagspause).

Das Thema für diesen Praxistag wird im Oktober 2019 bekannt gegeben.

Der Preis für einen 6-stündigen Praxistag beträgt 90,- €.
Der Preis für einen 4-stündigen Praxistag beträgt 60,- €.

Termin: 
19. Januar 2020
Weitere Infos folgen

w rappeneckerWilfried Rappenecker war lange Jahre Leiter der Schule für Shiatsu Hamburg und Mitbegründer der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD) sowie Leiter der Internationalen Shiatsu Schule in Kiental, Schweiz und Initiator der dortigen Europäischen Shiatsu Kongresse . Als Arzt für Allgemeinmedizin arbeitet er überwiegend mit Shiatsu.

Er ist Autor der Shiatsu-Bücher "Yu Sen - Sprudelnder Quell" und "Fünf Wandlungsphasen und zwölf Meridiane", beide im Felicitas Hübner Verlag sowie zahlreicher Artikel zum Thema Shiatsu. Zusammen mit Meike Kockrick schrieb er den "Atlas Shiatsu - Die Meridiane des Zen-Shiatsu", sowie Herausgeber und Autor von "Fälle aus der therapeutischen Shiatsu-Praxis", beide bei Elsevier.

[Form praxistag_20_1 not found!]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok