Integration des Atems in die Shiatsubehandlung

mit Rüdiger Kromp

Atem ist Leben, Verbindung nach innen und außen und gegenwärtig. Der Atem schenkt neue Energie und befreit von Altem. Er schafft die Voraussetzung, lebendig und bewusst mit uns zu sein.

Stress, Konditionierungen und blockierte Emotionen schränken unsere Atmung ein und hindern uns, unser Potential voll zu entfalten.

Im Shiatsu können wir die Tiefe und Qualität unserer Berührung durch Bewusstmachen von Atemmustern und Integration einer vollen Atmung erweitern und unseren Klienten so zu mehr Weite, Klarheit, Energie und Präsenz verhelfen.

An diesem Wochenende werden wir in Eigen- und Partnerarbeit die Möglichkeiten und Auswirkungen eines bewussten Atemraumes durch spezifische Atem- und Shiatsu-Techniken, Übungen und Meditation untersuchen und erfahren.

Kursinhalt:

  • Atemmuster und deren Ursprung
  • Psychologie und Physiologie der Atmung in der TCM
  • Verknüpfung von Atem und Shiatsu
  • Atem-Öffnung/Vertiefung durch spezifische Meridiane und Punkte
  • Qi Gong Übungen zur Selbstanwendung ( z.B. „Atemblume“, „3-facher Atem“)
  • Meditation („Buddha-Atem“, „Quantum Light Breath”)
  • Feedback

Termine:
Fr. 5. - So. 7. Juni 2020
Fr. und Sa 10-18h, So 10-17h

Preise:
Frühbucher-Preis: 350,- Euro
GSD/ÖSD/SGS/Shen-Do - Ermäßigung 315,- Euro
Bei Anmeldung später als 4 Wochen vor Kursbeginn: 375,- Euro
GSD/ÖSD/SGS/Shen-Do-Ermäßigung 355,- Euro

ruedigerkromp

Rüdiger Kromp arbeitet seit 2001 in eigener Shiatsu-Praxis und leitet das ShenDo Institut Einbeck/Göttingen. Ausbildungen in TCM, energetischer Diätetik und Qi Gong.
7-jähriger Ausbildungsprozess in Meditation und Psychologie der Chakren.
Vorstand im ShenDo Shiatsu Verband Deutschland e.V.
Lebt zufrieden in Einbeck mit Lebensgefährtin, 9-jährigem Sohn und Katze.

 


captcha

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok