Basisstufe

Die Grundausbildung besteht aus je einem Basis A- und einem Basis B-Kurs, die beide jeweils 2 Wochenenden umfassen und mehrmals im Jahr angeboten werden.

A4_17 mit Kerstin Rappenecker / 10. - 12. und 24. - 26. November ' 17
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

A1_18 mit Charlotte Engel / 02. - 04. und 23. - 25. Februar ' 18
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

A2_18 mit Birte Ernestus-Holtkamp / 08. - 10. und 22. - 24. Juni ' 18
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

A3_18 mit Kerstin Rappenecker / 7.-9. und 21.-23. September 2018
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

A4_18 mit Kerstin Rappenecker / 09.-11. und 23.-25. November 2018
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

 

Shiatsu Basis B-Kurse (jeweils 2 Wochenenden)

B1_17 mit Charlotte Engel / 31. März - 2. April und
7. - 9. April `17
Kursbeschreibung und Kursanmeldung

B2_17 mit Meike Kockrick / 27. - 29. Oktober und 10. - 12. November '17
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

B1_18 mit Charlotte Engel / 23. - 25. März und 06. - 08. April ' 18
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

B2_18 mit Meike Kockrick / 02.-04. und 23.-25. Novmeber 2018
Kursbeschreibung & Kursanmeldung

Jeder Kurs besteht aus zwei Wochenenden. Die Unterrichtszeiten sind: Freitag 18:00 bis 22:00 Uhr, Samstag 9:30 bis 18 Uhr und Sonntag  9:30 bis 17:00 Uhr, Sa. und So. mit einer etwa 90-minütigen Mittagspause.

Inhalte der Basiskurse:

Im BASIS A-KURS unserer Ausbildung werden Sie mit den Grundtechniken der Shiatsu-Therapie vertraut. Sie lernen, ihren eigenen Körper als Behandlungsinstrument einzusetzen und erfahren die besondere Qualität der Berührung im Shiatsu. Entspannt aus der eigenen Tiefe zu berühren ist die Grundlage des Shiatsu. Neben den Behandlungstechniken lernen Sie das Übungssystem der Makko-Ho-Körperübungen kennen. Am Ende des Kurses werden Sie nicht nur komplette Ganzkörper-Shiatsu-Behandlungen an Freunden und Familienangehörigen durchführen können; darüber hinaus werden Sie eine neue innere Ruhe und Ausgeglichenheit kennen gelernt haben, die Ihnen im Alltag eine große Hilfe sein wird.  

Im darauf aufbauenden BASIS B-KURS steht die erste Hälfte der Verläufe der 12 Meridiane des Shiatsu und ihre Theorie im Mittelpunkt, sowie die dazu gehörenden Behandlungstechniken, mit denen die Meridiane heilsam stimuliert werden können - eine der Grundlagen des therapeutischen Shiatsu.

Beide Kurse bestehen aus jeweils 2 inhaltlich zusammenhängenden Wochenenden. Die Unterrichtszeiten sind: Freitag 18:00 bis 22:00 Uhr, Samstag 9:30 bis 18 Uhr und Sonntag  9:30 bis 17:00 Uhr, Sa. und So. mit einer etwa 90-minütigen Mittagspause.

Nach Absolvierung von Basis-A und B-Kurs sind die TeilnehmerInnen in der Lage, komplette und differenzierte Shiatsu-Ganzkörperbehandlungen zu geben.

Preis:
370,- € 

bei Anmeldung weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn: 390,- €

Falls 2 Wochen vor Kursbeginn Plätze frei sind, ist für Jugendliche unter 18 Jahren die Anmeldung für eine kostenlose Teilnahme an Basis  A und B Kurs möglich!

Im Anschluss der Kurse bieten wir zur Übung und zur Vertiefung des Wissens monatliche Arbeitsgruppen an, die Basis-AG (immer am ersten Dienstag im Monat). Die Teilnahme an diesen Arbeitsgruppen ist freiwillig und wird sehr empfohlen. Die Teilnahmegebühr hierfür beträgt einmalig 140,- Euro.

Literaturempfehlung für die Basisstufe

"Yu Sen - Sprudelnder Quell - Shiatsu für Anfänger" von Wilfried Rappenecker, komplett überarbeitete Neuauflage Felicitas Hübner Verlag 2007. Das Buch ist in der Kursgebühr für den Basiskurs A enthalten!
sowie ”Yu Sen - Sprudelnder Quell - Die Shiatsu DVD”, Felicitas Hübner Verlag 2009

Download